Feedbackmanagement

an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Das Feedbackmanagement ist ein wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagements der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Ziel ist es, die Qualität im Bereich Studium und Lehre sowie in der Verwaltung kontinuierlich zu verbessern und so die Zufriedenheit der Studierenden mit ihrem Studienplatz und der Beschäftigten mit ihrem Arbeitsplatz zu fördern. Durch die neutralen Servicestellen haben Studierende sowie Beschäftigte die Möglichkeit, Fragen, Lob, konstruktive Kritik, aber auch Anregungen entsprechend zu äußern.

Für Feedbacks zu den Serviceangeboten der zentralen Universitätsverwaltung steht Ihnen das zentrale Feedbackmanagement zur Verfügung. Für unmittelbar die Fachbereiche bzw. die zentralen Einrichtungen betreffende Feedbacks sind die dezentralen Anlaufstellen zuständig. Das Feedbackmanagementsystem ergänzt somit die bereits bestehenden Service- und Beratungsangebote an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

 

...> zum Zentralen Feedbackmanagement der Universitätsverwaltung

...> zum Feedbackmanagement im Fachbereich 09:
Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften

...> zum Feedbackmanagement der Universitätsbibliothek Mainz